zahnbehandlung-singen.ch

Günstige Implantate, Zahnimplantation Deutschland

Günstige Implantate können beim Zahnarzt preiswerte Qualitäts-Implantate sein, die auch als Dentalimplantate bezeichnet werden.

-

Zahnimplantate sind bei Zahnverlust ein Zahnwurzelersatz, denn es sind festsitzende künstliche Zahnwurzeln auf denen eine Implantatkrone oder eine festsitzende Zahnbrücke befestigt werden kann. Zahnimplantate haben bei Zahnverlust einen grossen Vorteil, da beim Zahnersatz keine gesunde Zahnhartsubstanz wie bei einer konventionellen Zahnbrücke abgeschliffen werden muss, wo auf den Pfeilerzähnen nach der Präparation der Brückenpfeiler die Zahnbrücke aufgesetzt wird. Wenn es bei der Zahnsanierung um einen ästhetisch und funktionell hochwertigen Qualitäts-Zahnersatz zu erzielen gilt, sind Zahnimplantate im Normalfall die beste Lösung, doch die Zahnimplantat-Kosten sind höher wie auch der Kau- und Sprechkomfort als bei einer Zahnprothese. Minimierte Implantate mit kleinem Durchmesser haben meist einen Kugelkopfaufbau und sind günstige Mini-Implantate die in den Kieferknochen eingesetzt werden können. Preisgünstige Miniimplantate haben einen Durchmesser von 1.8 bis 3 mm und können das Wackeln einer Zahnprothese verhindern, denn sie dienen nur zur Fixation von Vollprothesen und bieten nicht wie die normalen Zahnimplantate eine ausreichende Stabilität.

-

Einzelzahnimplantat-

Das Einzelimplantat ist eine Alternative zur konventionellen Zahnbrücke.

-

Bei einer Zahnlücke gliedert sich das Einzelzahnimplantat zwischen die eigenen vorhandenen Zähnen im Zahnlückenstand ein.

-

Implantate, Zahnersatz, Deutschland, Praxis SingenDie Implantat-Lösung mit dem Einzelimplantat ist bei einer Zahnlücke im Langzeitvergleich normalerweise Preisgünstiger und für den Kieferknochen besser als eine konventionelle Zahnbrücke oder Zahnprothese, da Zahnimplantate einem Kieferknochenschwund entgegenwirken.

-

Bei guter Implantatpflege (Zahnfleischpflege um das Implantat) kann ein Schraubenimplantat mit Implantatkrone das Leben lang halten. Zahnimplantate belasten den Kieferknochen ähnlich wie ein natürlicher Zahn, ansonsten der Kieferknochen schwindet wie beim Muskelrückang beim Arm im Gips.

-

Implantatplanung

Bei der Implantatplanung werden in der Zahnarztpraxis Implantatposition, Länge der Zahnimplantate und Durchmesser der zu inserierenden Implantate festgelegt.

-

Die Implantat-Planung bei der Zahnimplantation ist ähnlich wie bei einer Brücke, wo eine Untersuchung vom Fundament erforderlich ist, damit bestimmt werden kann, wie viele Brückenpfeiler bzw. Anzahl Implantate notwendig sind, denn die Anzahl Implantate ist in Abhängigkeit der Gebisssituation im Kiefer und steigert den Tragkomfort vom Zahnersatz. Der Kieferknochen ist als Fundament die Implantatgrundlage mit guter Kiefer-Knochenstruktur, genügender Kieferhöhe und Kieferknochenbreite für Zahnimplantate wie auch die Implantat-Anzahl für den Implantat-Erfolg wichtig sind, damit Zahnimplantate nicht überlastet werden können. Wenn durch Knochenschwund zu wenig Kieferknochen vorhanden ist, wenn durch Knochenschwund zu wenig Kieferknochen vorhanden ist, braucht es einen Kieferknochenaufbau (Sinuslift), denn fehlender Kieferknochen kann sich durch anregen vom Körper neu bilden (Knochenregeneration), so dass der Kieferknochen nachwachsen kann.

-

Festsitzende Zahnbrücke, Zähne, ZahnersatzBildlich gesehen ist das Zahnimplantat ein künstlicher Zahnpfeiler für die Zahnkrone oder Zahnbrücke, wo ein gutes Fundament (Kieferknochen) sehr wichtig ist.

-

Wenn mehrere Zähne fehlen wird der Zahnarzt in der Zahnimplantatpraxis aus Kostengründen eine Implantatbrücke bzw. Implantatgetragene Brücke empfehlen. Wenn auf dem Kieferkamm keine Zähne mehr vorhanden sind, braucht es mindestens vier Zahnimplantate, die auf die ganze Kieferbreite verteilt sein müssen. Darum müssen einzelne Implantate bei Zahnlücken so geplant werden, damit in einem späteren Zeitpunkt (sofern notwendig), eine Zahnbrücke aufgesetzt werden kann.  Wegen dem Kieferknochenrückgang währen für jeden ausgefallenen Zahn ein Zahnimplantat besser, doch auch bei günstigem Zahnarztpreis ergeben sich dann hohe Zahnarztkosten, die sich wie im ganzen Gesundheitswesen nicht jeder leisten kann, auch wenn Zahnimplantate in der Zahnarztpraxis Singen gemäss "Zahnarzttarif Deutschland" sehr günstig sind wie auch die Vollnarkose oder die Dämmerschlafnarkose beim Zahnarzt in Deutschland sehr viel Preisgünstiger ist.

-

Home > Zahnarzt-Fachberatung