zahnbehandlung-singen.ch

Günstige Zahnprothetik, Zahnarztpraxis Singen

Unter Zahnprothetik versteht man beim Zahnarzt die Vollprothetik und Teilprothetik.

-

Bei geschädigten oder verlorenen Zähnen übernimmt der Zahnersatz die Funktion zum Beissen, Kauen, Sprechen, Singen und Musizieren, wo nicht nur ein günstigen Zahnersatz für fehlende Zähne gefragt ist, sondern eine gute Zahnersatz-Qualität. Bei der Vollprothetik ist der Zahnersatz aller Zähne gemeint, die durch eine Zahnprothese im Oberkiefer oder Unterkiefer durch eine Totalprothese ersetzt werden. Unter Teilprothetik werden Implantatprothesen, Klammerprothesen, Modellgussprothesen, Hybridprothesen, Druckknopfprothesen und Immediatprothesen (Sofortprothese) verstanden. Zur Verschönerung der Zahnästhetik gibt es für Zähne viele Möglichkeiten, so die Veneers, Lumineers, vollkeramische Inlays und Onlays, Zahnspangen oder auch Implantate.

-

Vollprothetik, Teilprothetik, Zahnersatz, ProthetikBei der Zahnersatz-Prothetik stellen zahnärztlichen Werkstoffe gegenüber Allergien ein zunehmendes Problem dar, doch ein intaktes Immunsystem ist der wichtigste Allergie-Faktor. Eine ideale biologisch verträgliche Alternative ist in der Bioästhetik das Zirkonoxid, das einen hohen Festigkeitswert hat, gewebeverträglich ist und keine Allergien auslöst.

-

Günstige Bio-Prothetik durch eigene Zahnlabors

-

Die Bio-Prothetik gehört zur prothetischen Zahnmedizin die sich beschäftigt mit Biomaterialien und ist ein Fachspektrum der "zahnärztlichen Prothetik".

-

Es wünschen immer mehr Menschen einen verträglichen und metallfreien Dentalwerkstoff für den Zahnersatz, denn die Versorgung mit Zahnersatz aus Metall können unerwünschte Nebenwirkungen durch Korrosion haben, wozu allergische Reaktionen, lokaltoxische und systemtoxische sowie elektrische Effekte gehören, wie sie unter Mundbatterie und galvanische Mundströme beschrieben sind.

-

Zahnprothetik

-

Unter Zahnprothetik versteht man die Wiederherstellung der Zahn-Ästhetik und Kaufunktion nach dem Zahnverlust oder auch Kieferknochenschwund als Alterungsabbau vom Kiefer.

-

Die Prothetik ist in der Zahnmedizin ein Berufszweig wie der "Zahnprothetiker", der sich abgrenzt von der zahnärztlichen Prothetik und sich mit der Herstellung von Prothesen bzw. dem künstlicher Ersatz für verlorene Organe befasst, wobei die prothetische Rekonstruktionen abnehmbar oder festsitzend auf Zähne oder Zahnimplantaten erfolgen kann. Die zahnärztliche Prothetik ist ein Zahnarzt-Fachgebiet, das sich mit der oralen Rehabilitation bei fehlenden Zähnen und bei Kieferknochenverlust (Knochenschwund) und Gesichtsteilen (Epithetik) befasst.

-

Zahnprothetik, Zahnersatzprothetik, ZahnprotheseDie Prothetik beim Zahnarzt umfasst materialkundliche und technologischen Aspekte wie auch die damit zusammenhängenden biologischen, funktionellen und psychosozialen Aspekte.

-

Wenn man im Volksmund von günstiger Zahnprothetik spricht, handelt es sich bei der Zahnsanierung um einen günstigen Zahnersatz (Ersatzzähne) bzw. günstigen Zahnsanierungs-Kosten, meist durch eine günstige Teilprothese als Klammerprothese oder Vollprothese.

-

Zahnprothetik ist zu unterscheiden von der Zahnkosmetik (Bleaching)

-

Die Praxis für Zahnprothetik beschäftigt sich mit Zahnersatz-Prothetik wie Totalprothesen, Teilprothesen, Prothesen mit Druckknopfsystemen oder Zahnprothesen auf Implantat-Systemen, meist aber auch mit Aufbissschienen, Knirscherschienen oder Bleachingschienen. Das Bleaching gehört zur Zahnästhetik bzw. Zahnkosmetik, wobei man beim Zähne bleichen das Power Bleaching vom Homebleaching mit der Bleichschiene unterscheidet, doch gibt es die "Externe Zahnverfärbung" und die "Interne Zahnverfärbung" die eine Folge von einem Zahnunfall, Medikamenten etc. sein kann und nur vom Zahnarzt gebleicht werden kann, denn Zahnverfärbungen durch einen Unfall führen vielfach zu ästhetischen Beeinträchtigungen.

-

Home > Zahnarzt-Fachberatung